Milchkalb

Vitello Tonnato

Zutaten

für 4 Personen

Fleisch

 

·         ca. 1 kg Tafelspitz vom Milchkalb

·         Meersalz

·         Tellicherrypfeffer

·         2 EL Zitronenöl

·         etwas Weißwein

Sauce

·         150 g Thunfisch in Öl

·         3 Stk. Sardellenfilets

·         50 g Kapern

·         2 Stk Tomaten

·         2 Stk. Eigelb

·         Zitronensaft

·         8 EL Maiskeim, Raps oder Olivenöl

 

Kalbfleisch rundum mit Meersalz würzen und in Zitronenöl scharf anbraten.

 

Backrohr auf 190°C Umluft vorwärmen. Das Fleisch in einen Bräter geben, etwas Wasser und Weißwein angießen und eine Stunde garen.

Herausnehmen und in der Alufolie erkalten lassen.

 

 

Sauce

1.       Inzwischen den Thunfisch, die Sardellenfilets, die Kapern ganz fein hacken.

2.       Eigelb und den Zitronensaft schaumig rühren, dann tropfenweise das Öl dazufließen lassen und so lange rühren, bis eine cremige Sauce entsteht.

3.       Die feingehackten Zutaten untermischen.

4.       Mit Meersalz und Tellicherrypfeffer abschmecken.

5.       Das Fleisch auswickeln, mit Küchenpapier abtrocknen und mit einem scharfen Messer in etwa 3 mm dünne Scheiben schneiden.

6.       Auf einer Platte anrichten.

7.       Die Sauce nochmals gut durchrühren, dann gleichmäßig über dem Fleisch verteilen.

8.       Die Platte mit Klarsichtfolie bedecken und 5-6 Std. kühl stellen.





Rezept drucken