r├╝ckbl├Ątternweiterbl├Ąttern

Meeresfr├╝chte

Spaghetti mit Zitrone und frischem Lachskaviar

Zutaten für 2 Personen
 
250 g Spaghetti in Bronzo (Bronzo heißt, dass die Oberfläche der Pasta leicht aufgeraut ist und somit die Sauce besser haftet)
etwas Salz
1 Zitrone
250 g Schlagsahne
2 Eigelb
1TL Gemüsebrühe 
100 g Lachskaviar
zur Dekoration falls gewünscht 1 Limette und etwas Zitronenöl

Zubereitung
1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.

2.Für die Soße:
Zitrone auspressen. Die Sahne langsam aufkochen und den Zitronensaft nach und nach unterrühren.

3. Eigelb mit etwas heißer Zitronensahne verrühren und diese Mischung in die restliche Sahne rühren. Nicht mehr kochen lassen.

4. Gemüsebrühe unterrühren, eventuell zusätzlich noch mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken und 3 EL heißes Nudelwasser beifügen.

5. Die heißen abgetropften Nudeln sofort mit der Zitronensoße und die Hälfte des Kaviars vermengen in tiefe Teller platzieren und den restlichen Kaviar aufsetzen. 





Rezept drucken