Flank Steak am Grill

Zutaten für 4 Personen:
ca. 1 kg. Flank Steak
2 EL Olivenöl
1 TL grobes Meersalz Grigliata


1. Das Steak aus der Verpackung nehmen und ca. 30 Minuten rastenlassen. Dann auf beiden Seiten mit dem
Olivenöl bestreichen und mit dem ungemahlenen Grigliata würzen.
2. Das Fleisch über direkter, mittlerer Hitze grillen (ca. 5 Minuten für medium rare pro Seite), anschließend vom
Grill nehmen.
3. Ca. 3 - 5 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Dann das Steak quer zur Faser aufschneiden und auf vorgewärmten
Tellern anrichten.
Tipp: Dazu passen Sommersalate mariniert mit Zitronenöl.

Wir empfehlen Ihnen zu dem Rezept folgende Produkte:

Flank Steak gegrillt mit Rosmarin-Kartoffelsalat

Zutaten für vier Personen:

1 kg Flank Steak
8 EL Rosmarinöl
1 Prise Paesana (Salz-Gewürzmischung)
800 g junge Kartoffel   
Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
250 ml Mayonnaise
1 Prise Paprikapulver
Rosmarinzweige zum Dekorieren



1.    Das Flank Steak aus der Verpackung nehmen und ca. eine Stunde in 6 EL Rosmarinöl marinieren.
2.    Für den Rosmarin-Kartoffelsalat Kartoffeln gar kochen und schälen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit den Frühlingszwiebeln in eine große Schüssel geben.
3.    Mayonnaise, 2 EL Rosmarinöl und eine Prise Paprikapulver verrühren, mit Vegetariano abschmecken.
4.    Das Dressing mit den Kartoffeln vermengen und im Kühlschrank ruhen lassen.
5.    Grill vorheizen.
6.    Das Flank Steak im Ganzen ca. 8 Minuten bei mittlerem Feuer von beiden Seiten grillen. Immer wieder wenden und mit dem restlichen Rosmarinöl bestreichen und mit Paesana würzen. Das Flank Steak sollte nicht durch gegrillt werden!
7.    Das Fleisch vom Grill nehmen und quer zur Faser aufschneiden.
8.    Das Flank-Steak auf den Tellern verteilen, mit dem Kartoffelsalat anrichten und mit Rosmarin dekorieren.

Wir empfehlen Ihnen zu dem Rezept folgende Produkte:

Flank Steak mit Gewürzjus und Trüffel-Tagliolini

Zutaten für vier Personen:
 
ca. 1 kg Flank Steak vom Black Angus Rind
250 g Tagliolini mit Trüffeln
200 ml Portwein
50 g Butter
ca. 1 TL Trüffelöl
Olivenöl
Parmesan
1 TL Honig
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Pepato



1.    Flank Steak für ca. 1 Stunde aus den Kühlschrank nehmen.
2.    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Flanksteak von beiden Seiten je ca. 3 Minuten heiß anbraten. Anschließend mit Pepato würzen und in Folie ca. 2 Minuten rasten lasten.
3.    Für den Gewürzjus Kalbsfond mit Portwein, Honig sowie Zimt-und Nelkenpulver langsam köcheln. Wenn der Jus dickflüssig wird, Butter langsam einmontieren. Mit Salz abschmecken, bei Bedarf  noch etwas Zimt und Nelke beimengen.
4.    Tagliolini für 3-4 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser geben. Abseihen, einige Tropfen Trüffelöl beimengen.
5.    Das Flank Steak quer zur Faser in ca. 2 cm dicke Scheiben aufschneiden.
6.     Auf vorgewärmten Tellern die Trüffeltagliolini anrichten und mit reichlich Parmesan bestreuen. Das Flank Steak auf den Tellern verteilen und mit dem Gewürzjus überziehen.

Tipp: Das Flank Steak kann auch mit Gewürzen aromatisiert werden. Fenchel, Thymian, Kümmel oder auch Lavendel sorgen für delikate Gaumenerlebnisse.

Mediaterranes Flank Steak mit Rucola, Oliven und getrockenten Tomaten

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Flank Steak
500 g Ruccola, waschen und trocken schleudern
3 EL Zitronensaft
1 Glas entsteinte schwarze Oliven, klein gewürfelt
1 Glas getrocknete Tomaten, halbiert
Pepato
Rosmarinöl
Balsamico-Essig
4 Rosmarinzweige zur Dekoration




1. 4 EL Rosmarinöl mit dem Zitronensaft mischen und die Oliven beifügen.
2. 2 EL Rosmarinöl in eine heiße Pfanne geben und das Flank Steak ca. 8 Minuten von beiden Seiten bei hoher Hitze scharf anbraten.
3. Das Steak in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.
4. Die getrockneten Tomaten mit Oliven kurz in der heißen Pfanne anbraten und auf vorgewärmte Teller verteilen.
5. Das Steak in dünne Scheiben schneiden und darüber legen.
6. Rucola über das Fleisch streuen. Leicht mit Rosmarinöl und Balsamico-Essig beträufeln und einem Zweig Rosmarin dekorieren

Wir empfehlen Ihnen zu dem Rezept folgendes Produkt:

Flank Steak am Grill mit Meersalz

Zutaten für 4 Personen:
ca. 1 kg. frisches Black Angus-Flanksteak
2 EL Rosmarinöl
1 TL grobes Meersalz Grigliata


1. Das Steak aus der Verpackung nehmen und ca. 30 Minuten atmen lassen. Dann auf beiden Seiten mit dem Rosmarinöl bestreichen und mit dem ungemahlenen Grigliata würzen.
2. Das Fleisch über direkter, mittlerer Hitze grillen (ca. 8. Minuten für medium rare pro Seite), anschließend vom Grill nehmen.
3. Ca. 3 - 5 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Dann das Steak quer zur Faser aufschneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp: Dazu passt ausgezeichnet frisches Baguette und Tomatensalat mariniert mit Basilikumöl.

Wir empfehlen Ihnen zu dem Rezept folgende Produkte:

« zur Übersicht