weiterbl├Ąttern

Meeresfr├╝chte: Jakobsmuschel

Jakobsmuschel mit mit 2erlei Avocado und Mango-Chili-Salsa

Wildfang-Jakobsmuscheln
Avocado
Zitrone
Schalotten
Knoblauch
Fruchtessig
Weißbrotbrösel
Eiweiß
Pankomehl
Mango
Chili
Mangomark
Salz & Pfeffer



Guacamole
Avocado klein zerdrücken und mit Zitrone, Essig, fein gehacktem Knoblauch und Schalotten vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Gebackene Avocado
Guacamole (wie oben beschrieben) mit Weißbrotbrösel mischen und zu kleinen Kugeln formen. Kurz einfrieren und anschließend durch Eiweiß ziehen und mit Pankomehl panieren und kurz frittieren

Mango-Chili-Salsa
Mango in kleine Würfel schneiden, mit fein gehackter Chili vermengen und mit etwas Mangomark verfeinern. Mit Essig und Salz abschmecken.
Tipp: Mit etwas Zitronenthymian verfeinert ergibt sich ein raffinierter Geschmack. Das Rezept kann auch sehr gut statt Mango mit Ananas oder Papaya gemacht werden.

 Jakobsmuschel in Olivenöl an beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Avocado und Salsa servieren.



Rezept drucken