weiterbl├Ąttern

Meeresfr├╝chte: Hummer und Languste

Languste & Garnele mit Kr├Ąutermarinade am Grill

2 Wildfang-Langustenschwänze

12 Wildfang Garnelen
1 Frz. Oliven-Gewürzset-Orange

Je 1 TL Minze, Petersilie, Schnittlauch - fein gehackt

1 Zehe Knoblauch - fein gehackt
1 EL Weinessig

1 EL Honig



1.       Langusten und Garnelen über Nacht auftauen und mit einer Küchenschere den Panzer und das Fleisch mittig teilen. Ebenso die Garnelen mittig teilen.

2.       Kräuter, Knoblauch, Essig und Honig mit 2 EL des Paprika-Knoblauch-Olivenöls, 1 TL der Gewürzmischung und 1 TL Senfs vermengen. Mit dem Gewürzsalz abschmecken.

3.       Die halbierten Langusten auf der Innenseite mit der Öl-Gewürzmischung bepinseln

4.       Den Grill sehr stark erhitzen

5.       Eine Alufolie mit dem Öl einstreichen , Langustenschwänze mit dem Fleisch nach unten auf die Folie legen und mit Öl-Gewürzmischung beträufeln

6.       Nach gut 15 Minuten sind die Langusten fertig gegrillt.

7.       Nun die Wildfanggarnelen auf der Fleischseite ca. 1 Minute grillen.

8.       Langusten und Garnelen kurz mit der restlichen Kräuterölmischung beträufeln und mit Baguette servieren.



Rezept drucken