r├╝ckbl├Ątternweiterbl├Ąttern

Meeresfr├╝chte: Garnelen

Wildfanggarnelen mit frischen Kr├Ąutern und Knoblauch

Zutaten für vier Personen
 
16 Wildfangarnelen mit Schale
1 EL Nussöl (falls vorhanden)
1 EL Olivenöl
15 g Butter
4 EL frische Kräuter nach Wunsch gemischt,fein gehackt
16 Knoblauchzehen, geschält
1 Prise Mediterraneo
Pfeffer aus der Mühle



1.    Die Wildfanggarnelen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
2.    Mit einem scharfen Messer die Garnelen in der Längshälfte einschneiden, die Schale soll dabei ganz bleiben. Anschließend die gehackten Kräuter auf der schalenlosen Seite verteilen und  mit Olivenöl marinieren.
3.    In einer heißen Pfanne oder auf dem Grill zuerst von der Schalenseite 1 Minute anbraten und dann für eine weitere Minute wenden.
4.    Die Knoblauchzehen in etwas Butter langsam goldbraun braten und mit gemahlenen Mediterraneo würzen.
5.    Die gebratenen Wildfanggarnelen mit Kräutern auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den gebratenen Knoblauchzehen garnieren.



Rezept drucken