rückblätternweiterblättern

Lamm

Geschmorrte Lammkeule mit Karotten

Zutaten für 4 Personen:
ausgelöste Lammkeule
2 weiße Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Ca. 500 g Karotten, geschält und in kurze Stifte geschnitten
Pepato
Olivenöl
350 ml trockenen Weißwein
Lorbeerblätter

 



1. Zwiebeln schälen und halbieren, Knoblauch schälen und mit einem Messer andrücken.
2. Lammkeulen mit einer Prise Pepato einreiben.
3. Olivenöl in einem Bräter auf hohe Temperatur erhitzen, Lammkeule rundum scharf anbraten.
4. Zwiebel und Knoblauch beifügen und kurz mit braten. Mit Weißwein ablöschen und 2 Lorbeerblätter zugeben.
5. Für 30 Minuten bei 200°C ins Backrohr schieben.
6. Die Karotten beifügen und weitere 20 Minuten bei 150 °C im Rohr ziehen lassen.
7. Die Lammkeulen tranchieren und mit den Karotten auf vorgewärmte Teller verteilen.

Tipp: Dazu passt hervorragend Trüffelpolenta als Beilage!